Freitag, 18. Februar 2011

Wer sucht was? Ich hab da mal ne Frage ...



Huhu Ihr Lieben,
wie wäre es denn wenn wir unter einer Rubrik "Gesucht" nach Lesefutter fahnden, welches wir gerne dringend verschlingen wollen?
Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber hier gibt es Berge von Büchern aus allen Sparten und für jedes Alter. Wenn ich jetzt weiß, etwas wird hier heiß begehrt, könnte das durchaus auf dem SUB (Stapel unerledigter Bücher) von Platz 129 auf Platz 1 wandern und den nächsten Bücherwurm erfreuen.... was meint ihr?

Lesewütige Grüße
Myriam

Kommentare:

  1. Sehr gute Idee! Ich habe so einige Bücher in den Regalen stehen, bei denen ich überlege, sie auszusortieren und in ein neues Zuhause abzugeben. Wenn es hier eine "Gesucht"-Rubrik geben würde, könnte ich meine Regale gezielt durchforsten und entschlacken ;D
    VG Anette

    AntwortenLöschen
  2. Keine schlechte Idee würde dabei sein.
    tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich auch echt super!!! Manchmal hat man ja ein paar Bücher die man sehr gerne haben möchte. Da wäre es echt klasse, wenn wir hier danach suchen könnten. Wir könnten dann ja vielleicht auch noch gegen andere Dinge tauschen, falls der Gegenpart keins von deinen Büchern haben möchte.
    Daumen hoch für diese Idee.
    LG
    ♥♥♥ Nadine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Huhu - die Idee finde ich auch gut - allerdings weiß ich nicht genau wie wir das umsetzen sollen - ich könnte mir vorstellen, ihr schickt mir per Mail Eure Gesuche und ich baue sie in die Sidebar als TExt ein - dazu Eure Mail- oder Blogadresse für die weitere Kontaktaufnahme. Allerdings müsste die Liste dann auch immer wieder aktualisiert werden, d.h. wenn das Wunschbuch getauscht ist wieder eine Mail an mich und ich lösche das dann. Könnten wir mal so probieren und wenn sich der Aufwand in Grenzen hält wäre es für mich o.k.
    Was meint Ihr???
    LG Admin

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Du Liebe,
    entweder so, oder wir posten das einfach un derm Label "Ich such ein Buch" oder "Gesucht" oder "Buchgesuche" oder so dann kann jede einfach einen Post mit ihren "Lieblingssuchbüchern" verfassen und wer es hat oder tauschen wollen würde, kommentiert einfach darunter... und müßte dann nur noch wenn er/sie das Buch hat das Gesuch löschen... wäre nicht so ein gruseliger Aufwand für Dich liebe Annette und jeder der Bücher abzugeben hat guckt dann einfach unter "Buchgesuche", war das jetzt verständlich?????? Finde ich klasse, das ihr mitmachen wollt. Ich wünsch Euch einen lesewütigen Sonntag Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen