Donnerstag, 10. Februar 2011

Schattenstimmen von Peter Straub

Ein sehr fesselnder und spannender Roman von Peter Straub.
Es ist ein Taschenbuch und obwohl ich es in der Buchhandlung als Mängelexmplar gekauft habe, ist es in einem sehr guten Zustand.

Inhalt:
Eine Kinderbuchautorin hat gerade ihr Trauma überwunden, nachdem ihr Mann und ihre Tochter ermordet worden waren. Bei einer Lesung trifft sie auf einen anderen Autor, der in der Kindheit seine Schwester auf tragische Weise verloren hat. Als er die Autorin sieht, ist er entsetzt, denn sie sieht genauso aus wie die Heldin in dem Buch, an dem er gerade arbeitet. Und sie scheint dem gleichen verhängnisvollen Schicksal entgegenzugehen.

Mir hat es sehr gut gefallen. Für alle geeignet, die es auch mal etwas schauriger mögen. ;)

Liebe Grüße,

Diandra

Kommentare:

  1. Das hört sich interessant an. Was magst du den gerne als Gegentausch lesen?

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin offen für (fast) alles :) Zur Zeit lese ich viele Thriller...aber ich hab auch nichts gegen Fantasy, Liebesromane oder so :)

    AntwortenLöschen