Samstag, 15. Januar 2011

Beverly Connor STERBLICHE HÜLLEN


Asche zu Asche. Staub zu Staub.
Und eine kennt die Sprache der Toten...

Sie ist traumatisiert, nachdem sie durch ein Verbrechen ihre Adoptivtochter verloren hat. Diane Fallon, eine junge forensische Anthropologin, leitet ein kleines Naturkundemuseum - und versucht zu vergessen. Doch die Vergangenheit holt sei wieder ein, als in einem nahe gelegenen Wald ein Knochenstück gefunden wird.Die Polizei befürchtet, dass es sich um die Überreste eines vor kurzem verschwundenen Mädchens handeln könnte. Als die Verschwundene plötzlich wieder auftaucht, gehen die Ermittler von einem Irrtum aus. Nur Diane mag nicht glauben, dass das Fundstück ein Tierknochen war ...

MÄNGELEXEMPLAR

Kommentare:

  1. Huhu Du Liebe,
    ... das würd ich gerne lesen.... liest Du auch was Lustiges und magst tauschen?
    LG Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Myriam,

    lustig eher nicht, ich brauche immer etwas spannendes, oder hast Du vielleicht Nähbücher oder sonstige Kreative Bücher.
    Kannst Dich ja gerne nochmal melden
    LG
    ♥♥♥ Nadine ♥♥♥

    AntwortenLöschen